Malen im Alter

Kursinhalte

Ein besonderer Kurs für erwachsene Kinder und ihre Eltern

Ein Kurs der Gefühle, der Farben, der Freude, der Freiheit und der neuen Nähe! Was für eine Begegnung, wenn erwachsene Kinder, die auch vielleicht selbst Eltern sind, gemeinsam mit ihren Eltern*) ihrem kreativen Erleben freien Lauf lassen und in entspannter Atmosphäre zusammen malen, zeichnen und gestalten! Ein außergewöhnlicher Kurs, um einander nochmals kennenzulernen.

Die Methoden, Themen und Techniken sind das Ergebnis einer langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit alten Menschen. Das Motto „So viel helfen wie nötig, so viel Freiheit wie möglich“ bedeutet, dass die psychophysischen Fähigkeiten der TeilnehmerInnen geachtet und respektiert werden. Die Ziele des gemeinsamen Malens sind die mental-motorische Aktivierung, das Aufwecken von positiven Emotionen und der Kreativität und die Auffrischung schöner Erinnerungen. Es geht auch darum, Zeit mit den Personen zu verbringen, die einem nahestehen und jenen, die man liebt. Selbstvertrauen, Selbstachtung und das Gefühl, geachtet zu werden, sind die Früchte eines solchen Zugangs.

Im Vordergrund dieser Stunden steht es, gemeinsam am Malprozess teilzunehmen. Die erprobten Malmethoden bedürfen keiner Vorkenntnisse.

*) Eltern mit den leiblichen Eltern, den Pflegeeltern, den Großeltern, den Wahleltern, den „angelachten“ Eltern, den mütterlichen und väterlichen Freunden des Lebens…

Kursleitung

Adila Diman

Kosten

Kosten nach Anfrage

Termine

Termine nach Vereinbarung, Gruppenbildung nach Besprechung, Mögliche Einzeltermine

Anmeldung

adila@kunstschule-wolkersdorf.at
Tel.: 0660 5897658

Zurück zur Kursübersicht